Clara, Linda und Chris mit Emmi und Sid

Clara hatte von Anfang an keine Berührungsängste mit der Kamera und hat mich sofort mit zu ihrem Kaufladen genommen und ihren monströsen Teddy gezeigt. Im Bällebad war sie unermüdlich und ist unzählige male unerschrocken ins Becken gehüpft um am Ende unseres Shootings todmüde einzuschlafen. Emmi und Sid dagegen haben für Leckerchen weiter alles gegeben.

Ihr Lieben dreieinhalb. Ich wünsche euch einen tollen Start ins Leben zu viert.